Am 9. Mai 1950 sprach sich Robert Schuman, der damalige französische Außenminister, in einer denkwürdigen Rede für eine neue Form der politischen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit für Europa aus. Jedes Jahr organisieren die EU-Institutionen in Erinnerung an die Schuman-Erklärung von 1950 Aktivitäten zum Jahrestag am 9. Mai – dem Europatag.

Vielfältige Aktivitäten zur Entdeckung Europas

Im Mai finden zahlreiche Aktivitäten im Rahmen des Europatags statt. Die EU-Institutionen in Brüssel und Straßburg öffnen ihre Türen für die breite Öffentlichkeit und auch die lokalen Dienststellen der Europäischen Union in Europa und weltweit organisieren ihrerseits eine große Auswahl an Aktivitäten.

Jedes Jahr ermöglichen Besichtigungen, Debatten, Konferenzen und andere Aktivitäten Tausenden von Personen, mehr über die Europäische Union und ihre Funktionsweise zu erfahren.

Entdecken Sie die Aktivitäten des Europatags 2016

Um noch mehr zu erfahren